Jagdverein Untertaunus e.V.
Jagdverein  Untertaunus e.V. 

Hundeausbildung

1. Hundeobmann Klaus Ebenau

1. Hundeobmann

.

.

Hundeführer- / Abrichtelehrgang

In dem Hundeführerkurs lernen die Hundeführer den Umgang mit ihren Hunden im Alltag und auf der Jagd.
Der Hund lernt, welche Aufgaben er auf welche Kommandos auszuführen hat. In diesem Lehrgang werden Hund und Hundeführer zu einem Team, das in der gemeinsamen Arbeit Freude und Bestätigung findet.

Erster Teil für Jäger und Nicht-Jäger

Erster Teil für Nicht-Jäger und Jäger Erster Teil für Jäger und Nicht-Jäger

Erlernen der grundlegenden Elemente der Hundeerziehung, wie Leinenführigkeit, bei-Fuß-gehen, usw. Hund und Führer können so die alltäglich auftretenden Situationen in Feld, Wald und Stadt meistern.

 

 

Lehrgangsgebühren Mitglieder/Nichtmitglieder: 44/64 €    

Anmeldung erster Teil für Jäger und Nichtjäger Anmeldeformular Teil 1

Zweiter Teil nur für Jäger

Zweiter Teil für Jäger Zweiter Teil nur für Jäger

Ausbildung zur Prüfung gemäß BPO-Hessen auf:
Brauchbarkeit für die Nachsuche auf Niederwild (außer Schalenwild) ohne Leistungsnachweis Wasserarbeit
und/oder
Brauchbarkeit für die Nachsuche auf Schalenwild (Lautnachweis für Prüfung erforderlich)

Die Hunde werden gezielt auf  "Brauchbarkeit für die Nachsuche auf Niederwild (außer Schalenwild) ohne Leistungsnachweis Wasserarbeit" und/oder "Brauchbarkeit für die Nachsuche auf Schalenwild" nach der neuen BPO-Hessen vorbereitet. Im Anschluss an den Lehrgang wird den Hundeführern die Möglichkeit gegeben, die entsprechenden Prüfungen nach der Brauchbarkeitsprüfungsordnung (BPO-Hessen) beim Jagdverein Untertaunus abzulegen.

Die Brauchbarkeitsprüfung ist eine vom Gesetzgeber vorgeschriebene Prüfung, die dem Jagdhund die jagdliche Brauchbarkeit bescheinigt. Der Gesetzgeber schreibt für jedes Jagdrevier vor, dass ein jagdlich brauchbarer Hund zur Verfügung steht.

Lehrgangsgebühren (Mitglieder/Nichtmitglieder):
für Teil 1 und Niederwild                                  77,00/112,00 €
für Teil 1 und Schalenwild                              132,00/167,00 €
für Teil 1 und Niederwild sowie Schalenwild 155,00/190,00 €

Anmeldung zweiter Teil nur für Jäger Anmeldeformular Teil 2

Termine --> siehe gelbe Einträge im Terminkalender

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jagdverein Untertaunus e.V.